Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten
/
/
Type 5 Ke-Ho

Type 5 Ke-Ho

Wechseln zu: Navigation, Suche





Ke_Ho (Stock)

AnnoKe_Ho.png
Totals
140000 Preis
540 SPRobustheit
9.96 / 12.5 Gewicht
Crew
  1. Kommandant
  2. Ladeschütze
  3. Richtschütze
  4. Fahrer
  5. Funker
Armor
20/16/12Wannenpanzerung(Front/Seiten/Heck mm)
30/20/16Turmpanzerung(Front/Seiten/Heck mm)
Maneuver
150 PSMotorleistung
50 km/hHöchstgeschwindigkeit vorwärts/rückwärts
54 °/sDrehen/Wenden
Firepower
60 damage
81 mmMittlere Durchschlagskraft
4.2 Dauer für vollständiges Nachladen
36 °/sGeschützrichtgeschwindigkeit
Communication
230 mSichtweite
500 mFunkreichweite
IV
Type 5 Ke-Ho
140000
1945 war der Entwurf des Type 95 Ha-Go bereits veraltet. 1942 begann die Firma Hino Jidosha die Entwicklung eines neuen Panzers. Ein Prototyp mit der Kennung Type 5 Ke-Ho wurde 1944 gebaut. Das Fahrzeug glich dem tschechischen LT vz.38 und dem japanischen Chi-Ha. Das Fahrzeug wurde jedoch nie gebaut.

Turmgun

Turm

Stufe Turm Turmpanzerung (Front/Seiten/Heck mm) Geschützrichtgeschwindigkeit (°/s) Sichtweite (m) Erfahrung Gewicht (t)
IV Type 5 Ke-Ho 30/20/16 36 230 0 1500
Stufe Geschütz Mittlere Durchschlagskraft (mm) Feuergeschwindigkeit Streuung auf 100 m Zielerfassung Erfahrung Gewicht (t)
IV 47 mm Gun Type 1 81/122/25 60/60/75 14.29 0.37 1.3 0 411
IV Experimental 57 mm Tank Gun Shin 87/131/29 90/90/110 12.77 0.36 1.8 2260 543
Motor

Motor

Stufe Motor Motorleistung (PS) Brandwahrscheinlichkeit bei Treffer Erfahrung Gewicht (t)
III Type 100 Kakyuu V-6 150 15 0 630

Stufe Fahrwerk Höchstgewicht Drehen/Wenden (°/s) Erfahrung Gewicht (t)
III Type 5 Ke-Ho 12.5 54 0 3300
IV Type 5 Ke-Ho Kai 12.5 60 1240 3300
Funkgerät

Funkgerät

Stufe Funkgerät Funkreichweite (m) Erfahrung Gewicht (t)
IV _Type94_Hei_JP 500 0 90


Compatible Equipment

Leichter Splitterschutz
Tarnnetz
Entspiegelte Optik
Verbesserter Waffenrichtantrieb
Verbesserte Federn
Verbesserte Lüftung Klasse 1
Ansetzer für Panzergeschütze mittleren Kalibers
Scherenfernrohr
Werkzeugkiste
„Nasses“ Munitionslager Klasse 1

Compatible Consumables



History for this tank not found


Japan
Light Tanks IRenault Otsu IIType 95 Ha-Go IIIType 98 Ke-Ni IIIType 98 Ke-Ni Otsu IVType 5 Ke-Ho
Medium Tanks IIChi-Ni IIIType 97 Chi-Ha IVType 1 Chi-He VType 3 Chi-Nu VType 3 Chi-Nu Kai VShinobi VPanzer IV Anko Special VIType 4 Chi-To VIIType 5 Chi-Ri VIIISTA-1 IXType 61 XSTB-1
Heavy Tanks
Tank Destroyers
Light Tanks
USA IT1 Cunningham IIT1E6 IIT2 Light Tank IIT7 Combat Car IIIM22 Locust
UK IICruiser Mk. III IIICruiser Mk. IV IVCovenanter VCrusader
Germany ILeichttraktor IIPz.Kpfw. 38H 735 (f) IIPz.Kpfw. 35 (t) IIPz.Kpfw. II IIIPz.Kpfw. 38 (t) IIIPz.Kpfw. III Ausf. A IIIPz.Kpfw. II Ausf. J IIIPz.Kpfw. II Ausf. G IIIT-15 IVPz.Kpfw. 38 (t) n.A. IVPz.Kpfw. II Luchs VVK 16.02 Leopard VIVK 28.01 VIISpähpanzer SP I C VIIISpähpanzer Ru 251
USSR IMS-1 IIBT-2 IIT-26 IITetrarch IIIBT-7 IIIBT-SV IIILTP IIIM3 Light IIIT-127 IIIT-46 IVA-20 IVValentine II
France
China VIIType 62 VIIType 62 Dragon
Japan IRenault Otsu IIType 95 Ha-Go IIIType 98 Ke-Ni IIIType 98 Ke-Ni Otsu IVType 5 Ke-Ho
Czechoslovakia
Sweden