Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten

Karten

Wechseln zu: Navigation, Suche

Jede Karte in World of Warships ist so gestaltet, dass sie einzigartig und interessant ist und gleichzeitig Spaß und spannendes Gameplay fördert. Die meisten Karten sind auf bestimmte Schiffsstufen beschränkt, vor allem wegen der Geschwindigkeiten und Feuerreichweiten der Schiffe auf den spezifischen Schiffsstufen. Die Kartengrößen variieren von 24x24 bis zu 48x48 Kilometern. Erwähnenswert ist, dass die Karten in Bezug auf die Schiffe nicht maßstabsgetreu sind. Die Schiffe sind etwa doppelt so groß wie sie eigentlich sein müssten oder anders ausgedrückt: Die Karten sind nur halb so groß, wie sie in Bezug auf die Schiffsgrößen sein müssten. Dies ist beabsichtigt und wurde gemacht, um das Gameplay zu verbessern und zu lange Kämpfe zu vermeiden, da die Spieler so nicht übermäßig viel Zeit damit verbringen, auf Feuerreichweite an die Feinde heranzukommen. Die unten aufgeführten Karten sind derzeit in zwei Kategorien unterteilt: Normale und Sonderkarten. Normale Karten sind diejenigen, die den meisten Spielern durch Zufallsgefechte bekannt sind. Sonderkarten erscheinen dagegen nur zu bestimmten Zeiten oder zu besonderen Anlässen.

Beachte, dass sich die weiter unten aufgeführte Angabe „Gefechtsstufe“ auf die höchste Schiffs-Stufe im Gefecht bezieht und nicht zwingend auf die Stufen ALLER Schiffe im Gefecht. Als Beispiel: Karten mit der „Gefechtsstufe“ von „9-10“ können durchaus von Schiffen der Stufe VII gespielt werden, wenn sie in ein Gefecht der Stufe IX eingeteilt werden, für das diese Karte ausgewählt wurde.

Normale Karten

Inseln_screen.png
Inseln.png

Inseln

  • Gefechtsstufen: 1-3
  • Größe: 24x24 km
  • Replay Dateiname: xxx_34_OC_islands.wowsreplay
Entworfen für Gefechte auf den niedrigen Stufen, ist Inseln eine der kleinsten Karten in World of Warships. Es gibt viele Inseln, die ausreichend Deckung für Angriffe von Zerstörern bieten, sowie große offene Flächen auf der West- und Ostseite. Aufgrund der meist fehlenden Teamstrategie der meisten Spieler auf den niedrigen Stufen sind die Bereiche des Aufeinandertreffens meist unvorhersehbar. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Polar_screen.png
Polar.png

Polar

  • Gefechtsstufen: 1-3
  • Größe: 24x24 km
  • Replay File Name: xxx_33_new_tierra.wowsreplay
Polar ist eine kurzweile und kompakte Karte für dynamische Gefechte auf niedrigen Stufen. Sie ist mit Eisbergen übersät und ideal für Kämpfe mit viel Bewegung. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Salomonen_screen.png
Salomonen.png

Salomonen

  • Gefechtsstufen: 2-5
  • Größe: 30x30 km
  • Replay Dateiname: xxx_01_solomon_islands.wowsreplay
Basierend auf der Inselkette der Salomonen erinnert diese Karte an die Seeschlachten von Guadalcanal und dem Erben des Eisensundes. Die Karte erscheint für Stufe II und III-Schiffe sehr groß, aber auf Stufe V kann man sie als beengend empfinden. Der Zentrale Kanal wird oft von feindlichen Zerstörern befahren und zwingt einen dazu, die meisten Angriffe über die nordöstliche und südwestliche Ecke zu fahren. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Großes_Rennen_screen.png
Großes_Rennen.png

Großes Rennen

  • Gefechtsstufen: 2-5
  • Größe: 30x30 km
  • Replay Dateiname: xxx_10_NE_big_race.wowsreplay
Großes Rennen bietet zahlreiche große Inseln in einer weitestgehend symmetrischen Anordnung. Die Inseln ermöglichen durch ausreichend hohe Berge Schutz vor Kurz- und Langstreckenbeschuss. Die Karte ist nicht verfügbar für Spiele auf höheren Stufen. Die Feuergefechte auf dieser Karte treten typischerweise um die nordöstlichen und südwestlichen Ecken auf, mit sporadischen Zerstörerduellen in der Mitte. Aufgrund der recht ausgeprägten Symmetrie ist die Karte für beide Seiten recht ausgewogen. Beachte dennoch, dass sich beide Seiten sehr früh nach Gefechtsanfang beschießen können, da sie recht nah beieinander das Gefecht betreten. Diese Karte kann entweder im Modus Epizentrum oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Archipel_screen.png
Archipel.png

Archipel

  • Gefechtsstufen: 3-5
  • Größe: 30x30 km
  • Replay Dateiname: xxx_04_Archipelago.wowsreplay
Archipel erinnert an die Inseln des Fernen Ostens, irgendwo im nördlichen Teil des Pazifischen Ozeans. Diese ruhige Region war traditionell ein sicherer Hafen für wissenschaftliche Forschungen, aber jetzt findet sie sich plötzlich als Schauplatz bösartiger Seeschlachten wieder. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Ring_screen.png
Ring.png

Ring

  • Gefechtsstufen: 4-6
  • Größe: 36x36 km
  • Replay Dateiname: xxx_05_Ring.wowsreplay
Ring ist eine Gruppe schmaler tropischer Pazifikinseln wie Hawaii, mit einer Gruppe im Ring angeordneter Inseln im Zentrum. Diese Inseln können eine zuverlässige Deckung bieten oder zu einer tödlichen Falle werden, also seid auf der Hut! Den „Ring“ unter der eigenen Kontrolle zu halten ist ebenfalls sehr wichtig. Falls die Gegner ihn einnehmen, benötigt man gezielte Angriffe, um sie zu vertreiben. Es gibt genügend Freiraum für entspannten Langstreckenbeschuss, aber die Kontrolle über die Inseln zu verlieren bedeutet, dass man Gefahr läuft, aus dem Zentrum mit Torpedos eingedeckt zu werden. Verfügbar im Modus Standardgefecht und Herrschaft.


Meerenge_screen.png
Meerenge.png

Meerenge

  • Gefechtsstufen: 4-7
  • Größe: 36x36 km
  • Replay Dateiname: xxx_08_NE_passage.wowsreplay
Den Küstenlinien der Adria und des nördlichen Mittelmeeres nachempfunden, ist die Karte Meerenge eine Herausforderung für gutes Teamplay. Beide Seiten betreten das Gefecht in geteilten Gruppen und es gibt praktisch keine guten Ausweichstellen für Flugzeugträger, wenn sie von Schiffen entdeckt werden. Im Zentrum sammeln sich sehr oft Zerstörer beider Seiten, da sie um die Kontrolle des zentralen Kanales kämpfen, der eine schnelle Verstärkung der Seestreitkräfte im Norden oder Süden ermöglicht. Die Karte kann im Modus Epizentrum, im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Neuer_Morgen_screen.png
Neuer_Morgen.png

Neuer Morgen

  • Gefechtsstufen: 4-7
  • Größe: 36x36 km
  • Replay Dateiname: xxx_13_OC_new_dawn.wowsreplay
Neuer Morgen ist eine ausgewogene Karte, die man häufig als Kapitän in den mittleren Stufen spielt. Die Gefechte auf dieser Karte spielen sich typischerweise in den Nordwest- und Südost-Quadranten ab, wobei die Spawnzonen und Schlüsselbereiche zum Einnehmen (im Modus Standardgefecht) im Nordosten und Südwesten liegen. Die Karte ist verfügt über zahlreiche Geländeeigenschaften, die verwendet werden können, um die Sichtbarkeit und die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden, zu verringern. Viele der Inseln sind jedoch niedrig genug, dass erfahrene Spieler über sie hinwegschießen können, also muss man die Deckung sorgfältig auswählen. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Verwerfungslinie_screen.png
Verwerfungslinie.png

Verwerfungslinie

  • Gefechtsstufen: 5-7
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_17_NA_fault_line.wowsreplay
Verwerfungslinie ist eine stark überfüllte Karte mit dutzenden Engstellen, die Nahkämpfe mit Schlachtschiffen und mögliche Torpedoangriffe gegnerischer Schiffe ermöglichen. Es gibt nur wenige offene Gebiete: Der entfernte Westen hat anständige Sichtlinien für den Fernbeschuss, ebenso wie der zentrale, nördliche und südliche Teil der Karte. Der zentrale Bereich ist besonders tödlich für Kreuzer, die möglicherweise von mehreren Seiten bereits zu Beginn des Gefechtes beschossen werden können, ohne große Möglichkeiten der Deckung oder Fluchtwege. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Dreizack_screen.png
Dreizack.png

Dreizack

  • Gefechtsstufen: 6-8
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_41_Conquest.wowsreplay
Dreizack beinhaltet ein Archipel, das denen im indischen Ozean ähnelt. Die kleinen Inseln bieten hervorragende Verstecke für Überraschungsangriffe und Torpedosalven. Diese Karte ist eine der ersten mit einer Tageszeit-Variante: Die Gefechte finden entweder bei Tagesanbruch, am Morgen, zur Dämmerung oder in der Nacht statt. Die Karte kann im Modus Epizentrum, im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Norden_screen.png
Norden.png

Norden

  • Gefechtsstufen: 6-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_15_NE_north.wowsreplay
Norden ist eine der größeren Karten im Spiel und beinhaltet ein weiter, offener Schlüsselbereich im Westen, eine Fülle an Inseln im Zentrum, und ein Hybrid-Gebiet mit eingeschränktem offenen Meer im Osten. Die Gefechte finden am Häufigsten im fernen Osten und im fernen Westen statt, während Zerstörer und einige Kreuzer über die verschiedenen Insellücken in der Mitte kämpfen. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Nordlichter_screen.png
Nordlichter.png

Nordlichter

  • Gefechtsstufen: 6-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_35_NE_north_winter.wowsreplay
Diese Karte ist eine Variation der Karte Norden, da die Gefechte nachts unter den Polarlichtern stattfinden. Das Gelände und die Inseln sind identisch zu denen der Karte Norden. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit vier Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Mündung_screen.png
Mündung.png

Mündung

  • Gefechtsstufen: 7-9
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_46_Estuary.wowsreplay
Die Gebirgszüge in der Mitte der Mündung machen Artilleriekämpfe schwierig, bieten aber auch die Möglichkeit, versteckt Salven durch die ausgedehnten Felsspalten abzufeuern. Angesichts der Schiffsstufen scheint diese Karte schnell zu Gefechten zu führen, speziell durch die fast direkten Zugänge für gegnerische Zerstörer durch die gegenüberliegenden Einnahmepunkte. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit vier Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Splitter_screen.png
Splitter.png

Splitter

  • Gefechtsstufen: 7-9
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_23_Shards.wowsreplay
Gefechte auf Splitter finden zwischen den Inseln von Island und Skandinavien statt. An diesem grimmig aussehenden Ort gibt es viele Fischdörfer und Marinestützpunkte, um Polarkonvois zu unterstützen. Die weit geöffnete Fläche um den zetralen Einnahmepunkte wirkt verlockend auf Schlachtschiffe, während leichtere Einheiten um die Kontrolle der Flanken kämpfen. Diese Karte kann ausschließlich im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen gespielt werden.


Nachbarn_screen.png
Nachbarn.png

Nachbarn

  • Gefechtsstufen: 7-9
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_42_Neighbors.wowsreplay
Nachbarn stellt eine Seeschlacht in fiktiven Gewässern irgendwo zwischen den Ufern Englands und des besetzen Frankreichs dar. Die Teams betreten das Gefecht sehr nah - oder in - den Basen, bevor sie den Feind angreifen. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Zuflucht_screen.png
Zuflucht.png

Zuflucht

  • Gefechtsstufen: 7-10
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_50_Gold_harbor.wowsreplay
Zuflucht ist ein Archipel von kleinen, unbewohnten Inseln im Atlantischen Ozean, am Rande des Britischen Imperiums. Gekämpft wird inmitten der kargen und wunderschönen Inseln, die von den ständigen Meereswinden geformt wurden. Zusammenspiel ist der Schlüssel: Wichtige Bereiche sind schwer einzunehmen, während reichlich Deckung viele Möglichkeiten für eine hinterhältige Spielweise bietet. Diese Karte bietet auch die Möglichkeit zu Überraschungsangriffen und Nahkämpfen, also bleibe wachsam und wähle sorgfältig die Fahrtrouten aus, dies gilt besonders für Schlachtschiffkommandanten! Verfügbar im Modus Standardgefecht und Herrschaft.


Zwei_Brüder_screen.png
Zwei_Brüder.png

Zwei Brüder

  • Gefechtsstufen: 7-10
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_20_NE_two_brothers.wowsreplay
Die zentrale Lücke zwischen den Namensgebern der Karte Zwei Brüder ist entweder eine Quelle des Elends oder der Freude, je nachdem, wie jedes Team vorgeht und wie erfolgreich es damit ist. Der schnelle, direkte Zugang auf den gegnerischen Einnahmepunkt führt manchmal zu frühen Siegen, wenn Spieler durch die Engstelle in der Mitte eilen in der Hoffnung, der Gegner passt nicht auf. Häufiger kommt es jedoch bei den östlichen und westlichen Inselgruppen zu Gefechten, der zentrale Kanal kommt erst spät ins Spiel. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit vier Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Gefahrenherd_screen.png
Gefahrenherd.png

Gefahrenherd

  • Gefechtsstufen: 8-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_16_OC_bees_to_honey.wowsreplay
Gefahrenherd wirft die Spieler mitten in einer Inselkette irgendwo im Südpazifik in die Schlacht. Der Osten ist von zahlreichen kleinen Inseln eingeengt, während der Westen von einem Trio aus hohen, gebirgigen Anhebungen beherrscht wird, die einen eingeschränkten Kampf über große Entfernungen durch die Lücken ermöglichen. Das Zentrum ist größenteils offene Wasserfläche, nur sicher für Zerstörer und ähnliche Schiffe mit geringer Erkennbarkeitsreichweite. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Land_des_Feuers_screen.png
Land_des_Feuers.png

Land des Feuers

  • Gefechtsstufen: 8-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_22_tierra_del_fuego.wowsreplay
Land des Feuers, ebenfalls bekannt als „Tierra del Fuego“ (Feuerland), bietet eine Reihe von langen und schmalen Felskämmen, die von Schiffen als Deckung genutzt werden können. Der Westen ist offen genug für Schlachtschiffkämpfe, während das Archipel im Osten von Zerstörern und Kreuzern für Nahkämpfe und Torpedoangriffe bevorzugt wird. Die Mitte der Karte ist sehr offen, obwohl die Routen östlich des Zentrums durch eine Inselkette begrenzt sind, die die Karte teilt. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Falle_screen.png
Falle.png

Falle

  • Gefechtsstufen: 8-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_19_OC_prey.wowsreplay
Mit einem schlafenden Vulkan in der Mitte ist Falle eine Karte, die geduldige Teams belohnt. Die Flotten treffen normalerweise im Nordosten und Südwesten aufeinander, bevor sie sich der Mitte zuwenden. Aber Vorsicht: Einmal im Zentrum, gibt es keine Ausweg. Diese Karte kann nur im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen gespielt werden.


Tränen_der_Wüste_screen.png
Tränen_der_Wüste.png

Tränen der Wüste

  • Gefechtsstufen: 8-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_28_naval_mission.wowsreplay
Ähnlich dargestellt wie eine nordafrikanische Küste, konzentriert sich der Kampf auf der Karte Tränen der Wüste in den südwestlichen und nordöstlichen Ecken. Die Wege zum Zentrum von den Einstiegspunkten aus sind durch Inseln stark eingeschränkt. Schiffe mit hoher Sichtbarkeit - die sich ins Zentrum bewegen - werden oft von mehreren Seiten beschossen. Diese Karte kann im Modus Epizentrum, im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Okinawa_screen.png
Okinawa.png

Okinawa

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_40_Okinawa.wowsreplay
Okinawa, inspiriert durch die reale Region, stellt eine Reihe kleiner Inseln vor der südwestlichen Küste der Hauptinsel Okinawa selbst dar. Der nordwestliche Quadrant der Karte wird von diesen kleinen Inseln stakt eingeengt, so dass er in erster Linie den Zerstörern und besonders mutigen Kreuzerkapitänen vorbehalten bleibt. Der offenere, südöstliche Teil der Karte ist hauptsächlich für Schlachtschiffe attraktiv. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Eisinseln_screen.png
Eisinseln.png

Eisinseln

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_18_NE_ice_islands.wowsreplay
Eisinseln ist eine von mehreren größeren Karten für höherstufige Spiele, mit einer Kombination aus offenen Flächen und verstopften Kanälen. Schlachtschiffe werden manchmal direkt aus den Einstiegspunkten zu Schussduellen kommen, während sich Zerstörer auf die engen Kanäle konzentrieren um die Schlüsselbereiche im Modus Herrschaft einzunehmen und Torpedoangriffe auf die sich bildenden Schlachtlinien durchzuführen. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Atlantik_screen.png
Atlantik.png

Atlantik

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_14_Atlantic.wowsreplay
Nach dem Vorbild der Region um die portugiesischen Azoreninseln, zeigt die Karte Atlantik die Inselkette, die oft als „Kreuzung des Atlantiks“ bezeichnet wurde. Diese Lage machte es zu einer strategisch wichtigen Region während des Zweiten Weltkrieges. Diese Karte kann nur im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen gespielt werden.


Zerklüftet_screen.png
Zerklüftet.png

Zerklüftet

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_38_Canada.wowsreplay
Die Schlachtfelder des Zweiten Weltkrieges wurden oft als weit entfernt von Nordamerika betrachtet, aber die Marineeinheiten der Achsenmächte patrouillierten ebenfalls nahe der Heimat. Zerklüftet repräsentiert die Ostküste von Kanada - vielleicht nicht weit entfernt von Neufundland, Labrador oder Nova Scotia - und bietet eine dicht gedrängte Ansammlung von hohen, gebirgigen Inseln, umgeben von offenem Wasser. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Gebirgskette_screen.png
Gebirgskette.png

Gebirgskette

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_37_Ridge.wowsreplay
Nach dem Vorbild des Südchinesischen Meeres - einem Gebiet voller Jahrhunderte währender Marinekonflikte - zeigt Gebirgskette exotische Inseln, die von steilen Klippen umgeben sind. Eine lange Nord-Süd-Kette von Inseln trennt das westliche Drittel der Karte vom Rest. Der Osten ist vollgepackt mit einem dichten Archipel, welches Zerstörer einlädt, unvorsichtige Gegner aus dem Hinterhalt zu überfallen. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Weg_des_Kriegers_screen.png
Weg_des_Kriegers.png

Weg des Kriegers

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_44_Path_warrior.wowsreplay
Ein imaginärer kanadischer Archipel ist der Schauplatz für die Karte Pfad des Kriegers. Die gegnerischen Teams müssen durch zahlreiche Inseln navigieren, um den Feind zu bekämpfen. Nur eine sorgfältige Positionierung ermöglicht es den Großkampfschiffen ihre Teamkollegen zu unterstützen, ohne die Gefahr von Torpedoangriffen von Zerstörern zwischen den Felsen zu riskieren. Diese Karte kann nur im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen gespielt werden.


Meer_des_Glücks_screen.png
Meer_des_Glücks.png

Meer des Glücks

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_25_sea_hope.wowsreplay
Irgendwo zwischen Frankreich und Großbritannien liegt das Meer des Glücks, mit interessanten Spielelementen in mehrere Richtungen. Die rechte Flanke ist ideal für aggressive Schlachten mit Kreuzern und Schlachtschiffen, während die linke Flanke wegen der relativ geringen Inselhöhen für weitreichende Feuergefechte geeignet ist. Im Zentrum der Karte befinden sich eine wichtige Meerenge und eine kleine malerische Insel mit einer Burg. Diese Karte kann nur im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen gespielt werden.


Schleife_screen.png
Schleife.png

Schleife

  • Gefechtsstufen: 9-10
  • Größe: 48x48 km
  • Replay Dateiname: xxx_45_Zigzag.wowsreplay
Als eine fiktive Region irgendwo in der Nähe einer Kreuzung von Seewegen enthält Schleife zwei Gruppen portugiesischer Inseln im Atlantischen Ozean. Große Inseln bieten Möglichkeiten zur Verteidigung und unerwarteten Durchbrüchen. Aufgrund der dichten Anordnung der Inseln müssen die Spieler ihre Route im Voraus planen, um ihren Verbündeten helfen zu können. Diese Karte kann nur im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen gespielt werden.


Ozean_screen.png
Ozean.png

Ozean

  • Battle Tier: 10
  • Größe: 36x36 km
  • Replay Dateiname: xxx_00_CO_ocean.wowsreplay
Wie der Name schon andeutet, ist Ozean die einfachste und direkteste Karte im Spiel. Es gibt kein Gelände, was es bestimmten Schiffsklassen schwer macht, ihre Vorteile auszuspielen. Dies erlaubt es jedoch Schlachtschiffen, ihren Reichweitenvorteil zu nutzen und bietet ausgezeichnete Angriffsvektoren für Zerstörer, um ungesehen Torpedos loszuschicken. Flugzeuge können großen Einfluss auf die Schlacht haben, da es keine Deckung für feindliche Schiffe gibt. Diese Karte kann entweder im Modus Herrschaft mit drei Schlüsselbereichen zum Einnehmen oder im Modus Standardgefecht mit zwei Basen gespielt werden.


Sonderkarten

Tutorial_screen.png
Tutorial.png

Tutorial

  • Gefechtsstufen: Nur Tutorial
  • Replay Dateiname: xxx_i01_tutorial.wowsreplay
Die Tutorial-Karte kann nur über die Einführungs-Mission bei neuen Spielern gespielt werden. Auf ihr kämpft man als Spieler mit einem Kreuzer gegen feindliche Verteidigungskräfte. Abhängig von der ausgewählten Nation sind die Feinde von einer gegnerischen Nation. Es gibt spezielle Küstenabwehrgeschütze, die auf keiner anderen Karte zu finden sind, aber sie zielen nie auf den Spieler. Aufgrund der eingeschränkten Nutzung dieser Karte sind die Daten schwer zu beschaffen.


Ruinberg_im_Jacuzzi_screen.png
Ruinberg_im_Jacuzzi.png

Ruinberg im Jacuzzi

  • Gefechtsstufen: Nur spezielle Schiffe
Als Aprilscherz-Überraschung gab es den „Scrub-a-dub-dub-Spielmodus“ in World of Warships. Das Spiel findet in einer gigantischen Badewanne im Badezimmer des „Schlechter-Rat-Kapitäns“ statt. Die Badewanne ist mit einer Vielzahl von schwimmenden Bad-Spielzeugen gefüllt, die als Geländedeckung genutzt werden können. Vier unterschiedliche Schiffe repräsentieren jeweils eine Nation. Die Karte verfügt nur über den Modus Herrschaft mit vier Schlüsselbereichen zum Einnehmen in der Mitte.


Halloween_2016_screen.png
Halloween_2016.png

Halloween 2016

  • Gefechtsstufen: Nur spezielle Schiffe
Für das Halloween-Event im Oktober 2017 hat World of Warships das Unternehmen „Rettet Transylvanien“ ins Leben gerufen. Spieler betreten eine Warteschlange mit einem der drei Eventschiffe - Steampunk-Varienten der Nassau, St. Louis, und Wakatake — um das Schiff „Transylvanien“ zum sicheren Hafen zu eskortieren. Die Karte selbst ist teuflisch dunkel und finster, mit feststehenden Küstengeschützen und endlosen Wellen von Feinden.


Gegenschlag_screen.png
Gegenschlag.png

Gegenschlag

  • Gefechtsstufen: nur gewertete Gefechte
  • Größe: 42x42 km
  • Replay Dateiname: xxx_r01_military_navigation.wowsreplay
Bereite Dein Lieblingsschiff vor und probiere diese Karte aus, die exklusiv für Gewertete Gefechte erstellt wurde. Mach einen Urlaub im Mittelmeer, genieße das warme Wasser und bleib auf der Hut. Gegenschlag bietet absolute Symmetrie mit Zwillingsinseln, die Schiffe aller Art zu ihrem Vorteil nutzen können.


Verteidigung_des_Flottenstützpunks_Newport_screen.png
Verteidigung_des_Flottenstützpunks_Newport.png

Verteidigung des Flottenstützpunks Newport

  • Gefechtsstufen: Nur Unternehmen
  • Größe: ??x?? km
  • Replay Dateiname: xxx_s02_Naval_Defense.wowsreplay
Exklusiv für Unternehmen erstellt. Denk dran: Wenn der Flottenstützpunkt Newport verloren wird, verlierst Du die Kontrolle über die gesamte Region!


Ägide_screen.png
Ägide.png

Ägide

  • Gefechtsstufen: Nur Unternehmen
  • Größe: ??x?? km
  • Replay Dateiname: xxx_[...].wowsreplay
Exklusiv für Unternehmen erstellt.


Rettung_der_Raptor_screen.png
Rettung_der_Raptor.png

Rettung der Raptor

  • Gefechtsstufen: Nur Unternehmen
  • Größe: ??x?? km
  • Replay Dateiname: xxx_s03_Labyrinth.wowsreplay
Exklusiv für Unternehmen erstellt.


Killer_Whale_screen.png
Killer_Whale.png

Killer Whale

  • Gefechtsstufen: Nur Unternehmen
  • Größe: ??x?? km
  • Replay Dateiname: xxx_s01_NavalBase.wowsreplay
Exklusiv für Unternehmungen erstellt. Laut Geheimdienstberichten haben die Hauptstreitkräfte des Feindes die Marinebasis verlassen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen Überraschungsangriff und massive Zerstörung. Es gbt nur noch wenige Schiffe die den Stützpunkt verteidigen können, einige werden noch repariert.


Neu!
Dünkirchen_screen.png
Dünkirchen.png

Dünkirchen

  • Gefechtsstufen: Nur Unternehmen
  • Größe: ??x?? km
  • Replay Dateiname: xxx_s05_Dunkirk.wowsreplay
Exklusiv für Unternehmen erstellt.