Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten
In anderen Sprachen
/
/
Graf Zeppelin B

Graf Zeppelin B

Wechseln zu: Navigation, Suche
Graf Zeppelin B
Graf_Zeppelin_B_wows_main.jpg
Position im Forschungsbaum
Graf_Zeppelin_B_icon_small.png
Basiswerte
Kaufpreis13.700 Dublonen
Trefferpunkte52.600 
Flugzeuge
Sekundärbewaffnung #1
105 mm/65 SK C/33 in einer Lafette Dop. L. C/316 х 2 Stück
Feuerreichweite6.25 km
Feuerrate17.91 Schuss/Minute
Nachladezeit3.35 Sekunden
Hochexplosivgranate105 mm Spr.Gr. Kz. 
Maximaler HE-Granaten-Schaden1.200 
Austrittsgeschwindigkeit HE-Granate900 m/s
Brandwahrscheinlichkeit bei HE-Treffer%
Sekundärbewaffnung #2
150 mm/55 SK C/28 in einer Lafette Dop. MPL C/368 х 2 Stück
Feuerreichweite6.25 km
FeuerrateSchuss/Minute
Nachladezeit7.5 Sekunden
Hochexplosivgranate150 mm Spr.Gr. L/4.5 
Maximaler HE-Granaten-Schaden1.700 
Austrittsgeschwindigkeit HE-Granate875 m/s
Brandwahrscheinlichkeit bei HE-Treffer%
Manövrierbarkeit
Höchstgeschwindigkeit32 Knoten
Wendekreis1 140 Meter
Ruderstellzeit13.7 Sekunden
Tarnung
Erkennbarkeit zu Wasser16.2 km
Erkennbarkeit zu Luft11.06 km
Gefechtsstufen
12345678910
Wows_anno_flag_germany.png
VIII
Ship_PGSA598_Black_Graf_Zeppelin.png
13.700

Graf Zeppelin B — Deutscher Premium Stufe VIII Flugzeugträger.

Ein schneller Flugzeugträger mit zahlreichen Sekundär- und Mehrzweckgeschützen. Er trug den leistungsstärksten Antrieb aller Schiffe der deutschen Marine. Der Träger wurde nie fertiggestellt, da sich die Prioritäten im deutschen Schiffsbau während des Zweiten Weltkriegs verschoben.


Module

link=Ship: Schiffspunkte
(HP)
Panzerung
(mm)
Panzerung
(mm)
Hauptgeschütze
(pcs.)
Sekundärbewaffnungstürme
(pcs.)
Flugabwehrgeschütze
(pcs.)
Torpedowerfer
(pcs.)
Hangarkapazität
(pcs.)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Graf Zeppelin B.52.60091008/66/11/7 00
link=Ship: Cruise Speed
(knot)
Average Damage per Second
(HP/min)
LoadoutTrefferpunkte
(HP)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Me 155A136001.320 00
link=Ship: Maximum Torpedo Damage
(HP)
Cruise Speed
(knot)
Trefferpunkte
(HP)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Ta 152C-1/R145.3331811.710 00
link=Ship: Maximum Bomb Damage
(HP)
Cruise Speed
(knot)
Trefferpunkte
(HP)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Ta 152C-1/R145.8001811.650 00
link=Ship: Höchstgeschwindigkeit
(knot)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Leistung: 200 000 PS32 00

Verfügbare Erweiterungen

 Slot 1  Luftgruppen-Modifikation 1Hilfsbewaffnungs-Modifikation 1Schadensbegrenzungs- team-Modifikation 1
 Slot 2  Schadensbegrenzungs- system-Modifikation 1Flugzeugmotor-Modifikation 1
 Slot 3  Sekundärbatterie-Modifikation 1Torpedobomber-Modifikation 1Schlachtflugzeug-Modifikation 1Flugzeugtorpedo-Modifikation 1
 Slot 4  Schadensbegrenzungs- system-Modifikation 2Schlachtflugzeug-Modifikation 2Torpedobomber-Modifikation 2Bomber-Modifikation 2
 Slot 5  Flugüberwachungs-Modifikation 1Tarnsystem-Modifikation 1Staffelverbrauchs- material-Modifikation 1

Gallerie

Historische Bilder


Schiffe aus Deutschland
Zerstörer  II V-25 • III G-101 • IV V-170 • V T-22 • VI Ernst Gaede • VI T-61Dublonen • VI Karl von SchönbergDublonen • VII Leberecht Maass • VII Z-31 • VII Z-39Dublonen • VIII Z-23 • VIII Gustav-Julius Maerker • VIII Z-35Dublonen • IX Z-46 • IX Felix Schultz • IX Z-44Dublonen • IX ZF-6Dublonen • X Z-52 • X Elbing 
Kreuzer  I Hermelin • II Dresden • II EmdenDublonen • III Kolberg • IV Karlsruhe • V Königsberg • VI Nürnberg • VI Admiral Graf SpeeDublonen • VI HSF Admiral Graf SpeeDublonen • VII Yorck • VII MünchenDublonen • VII WeimarDublonen • VIII Admiral Hipper • VIII Prinz EugenDublonen • VIII MainzDublonen • VIII Cross of DornDublonen • IX Roon • IX SiegfriedDublonen • IX ÄgirDublonen • X Hindenburg 
Schlachtschiff  III Nassau • III Von der Tann • III König AlbertDublonen • IV Kaiser • IV Moltke • V König • V Derfflinger • VI Bayern • VI Mackensen • VI Prinz Eitel FriedrichDublonen • VII Gneisenau • VII Prinz Heinrich • VII ScharnhorstDublonen • VII Scharnhorst BDublonen • VIII TirpitzDublonen • VIII Bismarck • VIII Zieten • VIII OdinDublonen • VIII BrandenburgDublonen • VIII Tirpitz BDublonen • IX Friedrich der Grosse • IX Prinz Rupprecht • IX PommernDublonen • IX Pommern BDublonen • X Grosser KurfürstDublonen • X Schlieffen • X Preussen • X MecklenburgDublonen 
Flugzeugträger  IV Rhein • VI Weser • VI Erich LoewenhardtDublonen • VIII August von Parseval • VIII Graf ZeppelinDublonen • VIII Graf Zeppelin BDublonen • X Manfred von Richthofen • X Max ImmelmannDublonen
Flugzeugträger
Japan  IV Hōshō • VI Ryūjō • VIII Shōkaku • VIII KagaDublonen • VIII Kaga BDublonen • X Hakuryū 
UdSSR  IV Komsomolez • VI Serow • VIII Pobeda • VIII TschkalowDublonen • X Admiral Nachimow 
U.S.A.  IV Langley • VI Ranger • VIII Lexington • VIII EnterpriseDublonen • VIII SaipanDublonen • VIII HornetDublonen • VIII Saipan BDublonen • X Midway • X Franklin D. RooseveltDublonen 
Pan-Asien  VIII SanzangDublonen 
Deutschland  IV Rhein • VI Weser • VI Erich LoewenhardtDublonen • VIII August von Parseval • VIII Graf ZeppelinDublonen • VIII Graf Zeppelin BDublonen • X Manfred von Richthofen • X Max ImmelmannDublonen 
Europa  
Italien  
U.K.  IV Hermes • VI Furious • VI Ark RoyalDublonen • VIII Implacable • VIII IndomitableDublonen • X Audacious 
Frankreich  VI BéarnDublonen 
Commonwealth  
Niederlande  
Pan-Amerika  
Spanien