Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten
/
/
Changelogs World of Warships 0.8.8.1

Changelogs World of Warships 0.8.8.1

Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelle Version vom 23. September 2019, 06:02 Uhr
Die Seite wurde neu angelegt: „Kapitäne! Am 20. September wird das Update 0.8.8.1 veröffentlicht, um Probleme mit Sounds im Spiel zu beheben. {{AnnoWiki|content=Zeitraum: Aufgrund der Ins…“
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 23. September 2019, 06:02 Uhr

Kapitäne! Am 20. September wird das Update 0.8.8.1 veröffentlicht, um Probleme mit Sounds im Spiel zu beheben.

Zeitraum:

Aufgrund der Installation des Updates wird der Server im folgenden Zeitraum nicht verfügbar sein vom: Fr. 20 Sep. 06:00 CEST (UTC+2) / Ihre Ortszeit: Fr. 20 Sep. 06:00

bis: Fr. 20 Sep. 07:00 CEST (UTC+2) / Ihre Ortszeit: Fr. 20 Sep. 07:00

Soundänderungen

Mit dem Update 0.8.8 haben wir den Großteil der Soundumgebung im Spiel verbessert. Leider ist nicht alles glatt gelaufen und mit der Änderung haben sich ein paar Bugs eingeschlichen. 0.8.8.1 wird diese Sound-Bugs beheben, damit ihr das Donnern der Geschütze wieder genießen könnt.

Liste der Korrekturen:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Meldung über die Zerstörung eines Schiffes wiederholt wurde, wenn dem Schiff des Spielers ein einzigartiger Kapitän zugewiesen wurde;
  • Ein Fehler wurde behoben, der zu einem fehlerhaften Funktionieren der Soundeinstellungen führte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Motorstartsound nach dem Schließen der taktischen Karte abgespielt wurde;
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass fälschlicherweise Flugabwehr- und Sekundärbatteriesounds beim Steuern einer Staffel abgespielt wurden;
  • Ein Fehler wurde behoben, der zu einem fehlerhaften Funktionieren der Azur Lane Audiomodifikation führte.
  • Änderungen in der Übertragung von Sounds feindlicher und verbündeter Schüsse. Die Sounds werden nun je nach Entfernung der Schallquelle korrekt wiedergegeben;
  • Die Lautstärke des Feueralarms wurde reduziert;
  • Der Sound der Schiffshörner wurde angepasst;
  • Der Sound für Sprachansagen über Treffer wurde angepasst, wenn die Artilleriekamera zur Verfolgung von Granaten verwendet wurde;

Tipps zur Anpassung der Sounds

Wenn ihr die Musik und die Sounds nach euren Wünschen anpassen möchtet, haben wir hier einige Tipps für euch:

Die Haupt-Lautstärkeregler befinden sich auf der linken Seite des Fensters für Audioeinstellungen:

  • Allgemeine Lautstärke - verwaltet den gesamten Sound im Spiel;
  • Soundeffekte-Lautstärke - verwaltet alle Sounds außer Musik und Sprachnachrichten.

Auf der rechten Seite des Fensters für Audioeinstellungen befinden sich mehrere Schieberegler zur "Feinabstimmung" des Sounds.

  • Geschützfeuerlautstärke - im Bereich von 100% bis 50% wird die Lautstärke der Schüsse eures Schiffes angepasst und im Bereich von 50% bis 0% passt wird die Lautstärke aller Schüsse im Spiel angepasst. Dieser Schieberegler passt auch die Trefferlautstärke an;
  • Maschinengeräusche - im Bereich von 100% bis 80% wird die Lautstärke des "niederfrequenten Klopfens" im Motorgeräusch geregelt. Im Bereich von 80% bis 0% wird das Gesamtvolumen der Motoren angepasst.

Um den Sounds perfekt einzustellen, solltet ihr mit der allgemeinen Lautstärke und der Effekt-Lautstärke beginnen und diese dann mit den anderen Reglern im Detail einstellen.

Bitte beachtet: Wenn der Lautstärkepegel auf ein Minimum reduziert wird, ist es möglich, dass eine Soundkategorie stummgeschaltet wird, da sehr leise Sounds für das Spielsystem keine Priorität haben.

Wir empfehlen euch auch, den Parameter "Breite dynamische Reichweite" zu beachten. Diese Option ist standardmäßig für alle Spieler aktiviert. Das Ausschalten minimiert den Lautstärkeunterschied zwischen dem lautesten und dem leisesten Sound im Spiel.

Wir empfehlen euch, diese Einstellung in den folgenden Fällen zu deaktivieren:

  • Wenn ihr einen Laptop oder ein anderes Gerät mit integrierten Lautsprechern verwendet;
  • Wenn ihr nicht glaubt, dass der Sound im Spiel ausgewogen genug ist, auch nach der "Feinabstimmung" der Lautstärke.

Wenn ihr diese Option deaktiviert, stellt sicher, dass die Schieberegler auf der rechten Seite des Einstellungsmenüs auf maximale Lautstärke eingestellt sind.

Fehlerbehebungen:

  • Ohio: Nachladezeit der Hauptgeschütze von 30 auf 27,5 s gesenkt.

Wir werden weiterhin den Sound in unserem Spiel überwachen und mögliche Fehler beheben. Wir freuen uns über euer Feedback.