Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten
In anderen Sprachen

Paolo Emilio

Version vom 24. Mai 2022, 22:45 Uhr von
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paolo Emilio
Paolo_Emilio_wows_main.jpg
Zerstörer | Italien | Stufe IX
Position im Forschungsbaum
Paolo_Emilio_icon_small.png
Basiswerte
Forschungskostennicht erforschbar 
Kaufpreis19.000 Dublonen
Trefferpunkte24.400 
Hauptgeschütze
135 mm/45 Modell 1938 in einer Lafette Modell 19384 х 2 Stück
Feuerrate5.61 Schuss/Minute
Nachladezeit10.7 Sekunden
Drehgeschwindigkeit10 Grad/Sekunde
Dauer für 180°-Drehung18 Sekunden
Feuerreichweite11.3 km
Maximale Streuung99 m
Sprenggranate (HE)135 mm proiettili HE 1938 
Höchstschaden HE-Granate1.950 
Brandwahrscheinlichkeit bei HE-Treffer%
Mündungsgeschwindigkeit HE-Granate875 m/s
Gewicht HE-Granate32.7 kg
Torpedorohre
533 mm tubo lanciasiluri3 х 4 Stück
Feuerrate0.5 Schuss/Minute
Nachladezeit120 Sekunden
Drehgeschwindigkeit25 Grad/Sekunde
Dauer für 180°-Drehung7.2 Sekunden
Torpedo533 mm Si 270 
Maximalschaden23.767 
Torpedogeschwindigkeit67 Knoten
Torpedoreichweitekm
Torpedoerkennbarkeit1.7 km
Manövrierbarkeit
Höchstgeschwindigkeit43.5 Knoten
Wendekreis810 Meter
Ruderstellzeit5.3 Sekunden
Tarnung
Erkennbarkeit zu Wasser8.81 km
Erkennbarkeit zu Luft3.68 km
Gefechtsstufen
12345678910
Wows_anno_flag_italy.png
IX
Ship_PISD509_Paolo_Emilio.png
19.000

Paolo Emilio — Italienischer Premium Stufe IX Zerstörer.

Nach Beginn der Zusammenarbeit zwischen den Marinen von Italien und der UdSSR entstanden im Unternehmen Ansaldo mehrere Schiffsentwürfe im Auftrag der Sowjets. Darunter befand sich ein gepanzerter Aufklärer mit einer Standardverdrängung von 3700 Tonnen. Das Schiff hatte eine hohe Geschwindigkeit, acht 130-mm-Geschütze in vier Lafetten und einen Panzerschutz in Form eines umfassenden Panzergürtels und eines Panzerdecks.


Module

Hauptbatterie Feuerrate
(Schuss/min)
Dauer 180°-Drehung
(Sek.)
Maximale Streuung
(m)
Höchst-schaden HE-Granate
(TP)
Brand-wahrscheinlichkeit von HE-Granaten
(%)
Höchst-schaden AP-Granate
(TP)
Forschungs-kosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
135 mm/45 Modell 1938 in einer Lafette Modell 19385,618991.9509 00
Rumpf Treffer-punkte
(TP)
Panzerung
(mm)
Panzerung
(mm)
Haupt-türme
(Stk.)
Sekundärgeschütz-türme
(Stk.)
Fla-Lafetten
(Stk.)
Torpedo-werfer
(Stk.)
Forschungs-kosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Paolo Emilio24.40066042/43 00
Torpedos Feuerrate
(Schuss/min)
Nachladezeit Torpedowerfer
(Sek.)
Dauer 180°-Drehung
(Sek.)
Höchstschaden
(TP)
Torpedo-geschwindigkeit
(kn)
Torpedo-reichweite
(km)
Forschungs-kosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
533 mm Si 2700,51207,223.766676 00
Feuerleitanlage Erweiterung Feuerreichweite
(%)
Maximale Feuerreichweite
(km)
Forschungs-kosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
SDT 100 00
Motor Höchstgeschwindigkeit
(kn)
Forschungs-kosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Leistung: 135 000 PS43,5 00

Verfügbare Erweiterungen

 Slot 1 
Hauptbewaffnungs-Modifikation 1
Hilfsbewaffnungs-Modifikation 1
Magazinmodifikation 1
Schadensbegrenzungs- team-Modifikation 1
 Slot 2 
Schadensbegrenzungs- system-Modifikation 1
Motorboost-Modifikation 1
Schutzsystem für Manövrierbarkeit
 Slot 3 
Hauptbatterie-Modifikation 2
Fla-Bewaffnungs-Modifikation 1
Zielsystem-Modifikation 1
Nebelerzeuger-Modifikation 1
Torpedowerfer-Modifikation 1
 Slot 4 
Schadensbegrenzungs- system-Modifikation 2
Antriebs-Modifikation 1
Steuergetriebe-Modifikation 1
Wasserbomben-Modifikation 1
 Slot 5 
Torpedo-Überwachungssystem
Tarnsystem-Modifikation 1
Steuergetriebe-Modifikation 2
Schiffsverbrauchs- material-Modifikation 1
 Slot 6 
Hauptbatterie-Modifikation 3
Torpedowerfer-Modifikation 2
Feuerleitanlagen-Modifikation 2
Hilfsbewaffnungs-Modifikation 2

Spielermeinung

Leistung

Paolo Emilio, auch bekannt als 'Yolo Emilio', hat einen sehr gefährlichen Trick in petto. Mit ihrem Abluft-Nebelerzeuger (Erzeugt eine Nebelwand, welche das Risiko verringert, vom Gegner entdeckt zu werden. / Ermöglicht es dem Schiff, bei voller Geschwindigkeit für die gesamte Wirkungsdauer des Verbrauchsmaterials unentdeckt zu bleiben.), der es dem Schiff ermöglicht, bei voller Geschwindigkeit unentdeckt zu bleiben, und der Motornotleistung (Steigert deutlich die Höchstgeschwindigkeit des Schiffs. / Kurze Wirkungsdauer.), die die Geschwindigkeit des Schiffes um 25 Prozent erhöht, kann sie ein Schlachtschiff unbemerkt mit ihren Torpedos angreifen. Nur sehr wenige Schiffe können Treffer von vier oder acht Torpedos überleben und da man die immer aus kurzer Distanz abfeuert hat der Gegner kaum Zeit auszuweichen. Wenn sie Glück hat, kann Paolo Emilio dann abtauchen und einen weiteren Angriff planen oder man wird von der Gegnerischen Flotte versenkt. Achtung vor Schiffen mit Hydroakustische Suche (Verbessert die Reichweite der sicheren Erfassung gegnerischer Schiffe und Torpedos, inklusive solcher in einer Nebelwand.) oder Überwachungsradar (Verbessert deutlich die Reichweite der sicheren Erfassung gegnerischer Schiffe, inklusive solcher in einer Nebelwand.), diese können einen auch durch den Nebel hindurch entdecken.

Man sollte aber auch ihre Geschütze nicht ignorieren, mit 8x 3050 Schaden durch ihre SAP-Munition hat sie einen sehr hohen Alphaschaden für einen Zerstörer und man kann auf 13km (mit Hauptbatterie- und Flugabwehrexperte) gut Schlachtschiffe farmen oder anderen Zerstörern großen Schaden zufügen. Allerdings ist davon abzuraten allein auf Zerstörerjagt zu gehen aufgrund ihres schlechten Tarnwerts.

Vorteile:

  • Größter Lebenspunkte-Pool unter den Tier 9 Zerstörern
  • Gute Ballistik der Hauptbatterie - hohe Geschossgeschwindigkeit und flache Flugbahn
  • Hat Zugang zu SAP- und HE-Granaten
  • Schwere Torpedobewaffnung aus drei Vierfachwerfern mit hoher Schadens- und Flutungs Chance bei guter Geschwindigkeit
  • Verfügt über einen 60 mm dicken Panzergürtel, der die meisten Kreuzer und Zerstörer HE-Granaten zerschmettern und, bei richtiger Ausrichtung, AP- Granaten abprallen lassen kann
  • Sehr hohe Schiffsgeschwindigkeit, unterstützt durch das Verbrauchsmaterial Motornotleistung (Steigert deutlich die Höchstgeschwindigkeit des Schiffs. / Kurze Wirkungsdauer.), dass bei Aktivierung die Schiffsgeschwindigkeit 25 Prozent erhöht. Wenn dieses Verbrauchsmaterial aktiviert ist, ist es möglich, mit entsprechenden Flaggen und Kapitäns Fähigkeiten eine Geschwindigkeit von 60 Knoten zu erreichen, was es zum schnellsten Schiff im Spiel macht.
  • Mit dem Abluft-Nebelerzeuger (Erzeugt eine Nebelwand, welche das Risiko verringert, vom Gegner entdeckt zu werden. / Ermöglicht es dem Schiff, bei voller Geschwindigkeit für die gesamte Wirkungsdauer des Verbrauchsmaterials unentdeckt zu bleiben.) kann es selbst bei Höchstgeschwindigkeit unentdeckt bleiben

Nachteile:

  • Schlechte Feuerrate der Hauptgeschütze
  • Kurze Reichweite der Hauptgeschütze
  • Torpedos haben eine kurze Reichweite und eine langsame Nachladegeschwindigkeit
  • Schwache Flak-Abwehr mit einer extrem kurzen Reichweite, anfällig für Flugzeugangriffe
  • Großer Wenderadius und träge Ruderstellzeit
  • Schlechte Tarnung für einen Zerstörer
  • Abluft-Nebelerzeuger (Erzeugt eine Nebelwand, welche das Risiko verringert, vom Gegner entdeckt zu werden. / Ermöglicht es dem Schiff, bei voller Geschwindigkeit für die gesamte Wirkungsdauer des Verbrauchsmaterials unentdeckt zu bleiben.) und Motornotleistung (Steigert deutlich die Höchstgeschwindigkeit des Schiffs. / Kurze Wirkungsdauer.) haben beide eine kurze Laufdauer und eine lange Aufladezeit

Optimale Konfiguration

Kapitänsfertigkeiten

Verbrauchsmaterialien

Historische Bilder


Schiffe aus Italien
Zerstörer II Curtatone III Nazario Sauro IV Turbine V Maestrale VI Aviere VI Leone Dublonen VII Luca Tarigo VII FR25 Dublonen VIII Vittorio Cuniberti IX Adriatico IX Paolo Emilio Dublonen X Attilio Regolo  
Kreuzer I Eritrea II Nino Bixio III Taranto IV Alberto di Giussano V Raimondo Montecuccoli V Genova Dublonen VI Trento VI Duca d’Aosta Dublonen VII Zara VII Duca degli Abruzzi Dublonen VII Francesco Ferruccio Dublonen VII Gorizia Dublonen VIII Amalfi IX Brindisi IX Michelangelo Dublonen X Venezia X Napoli Dublonen X Napoli B Dublonen Piemonte  
Schlachtschiff IV Dante Alighieri V Conte di Cavour V Giulio Cesare Dublonen VI Andrea Doria VII Francesco Caracciolo VIII Vittorio Veneto VIII Roma Dublonen VIII AL Littorio Dublonen IX Lepanto IX Marco Polo Dublonen IX Giuseppe Verdi Dublonen X Cristoforo Colombo X Ruggiero di Lauria Dublonen X Sicilia Dublonen 
Flugzeugträger VIII Aquila Dublonen
Zerstörer
Japan II Tachibana Dublonen II Umikaze II Tachibana Lima Dublonen III Wakatake IV Isokaze V Minekaze V Fūjin Dublonen V Kamikaze Dublonen V Kamikaze R Dublonen V Mutsuki VI Fubuki VI Hatsuharu VI Shinonome B Dublonen VI Shinonome Dublonen VII Akatsuki VII Shiratsuyu VII Yūdachi Dublonen VIII Akizuki VIII Kagerō VIII Asashio Dublonen VIII HSF Harekaze II Dublonen VIII Asashio B Dublonen VIII HSF Harekaze Dublonen VIII AL Yukikaze Dublonen IX Yūgumo IX Kitakaze IX Minegumo Dublonen IX STAR Kitakaze Dublonen X Shimakaze X Harugumo X Hayate Dublonen Yamagiri  
U.K. II Medea III Valkyrie III Campbeltown Dublonen IV Wakeful V Acasta VI Icarus VI Gallant Dublonen VII Jervis VII Jupiter ’42 Dublonen VIII Lightning VIII Cossack Dublonen VIII Cossack B Dublonen IX Jutland IX Somme Dublonen X Daring X Druid Dublonen 
Frankreich II Enseigne Gabolde III Fusilier IV Bourrasque V Jaguar V Siroco Dublonen VI Guépard VI Aigle Dublonen VII Vauquelin VIII Le Fantasque VIII Le Terrible Dublonen IX Mogador X Kléber X Marceau Dublonen X Kléber CLR Dublonen 
UdSSR II Storoschewoi III Derzki IV Isjaslaw V Gremjaschtschi Dublonen V Podwojskij V Ochotnik Dublonen VI Gnewny VII Minsk VII Leningrad Dublonen VII Taschkent ’39 Dublonen VIII Ognewoi VIII Kiew IX Udaloi IX Taschkent IX Neustrashimy Dublonen X Chabarowsk Dublonen X Grosowoi X Delny Zorky  
U.S.A. II Sampson II Smith Dublonen III Wickes IV Clemson V Nicholas V Hill Dublonen VI Farragut VI Monaghan Dublonen VII Mahan VII Sims Dublonen VII Sims B Dublonen VIII Benson VIII Kidd Dublonen IX Fletcher IX Benham Dublonen IX Halford Dublonen IX Black B Dublonen IX Black Dublonen X Gearing X Somers Dublonen X Forrest Sherman Dublonen Joshua Humphreys  
Deutschland II V-25 III G-101 IV V-170 V T-22 VI Ernst Gaede VI T-61 Dublonen VI Karl von Schönberg Dublonen VII Leberecht Maass VII Z-31 VII Z-39 Dublonen VIII Z-23 VIII Gustav-Julius Maerker VIII Z-35 Dublonen IX Z-46 IX Felix Schultz IX Z-44 Dublonen IX ZF-6 Dublonen X Z-52 X Elbing X Z-42 Dublonen 
Pan-Asien II Longjiang III Phra Ruang IV Shenyang V Jianwei VI Fushun VI Anshan Dublonen VII Gadjah Mada VIII Hsienyang VIII Siliwangi Dublonen VIII Loyang Dublonen VIII Fenyang Dublonen VIII Loyang B Dublonen VIII Ship Smasha Dublonen IX Chung Mu X Yueyang X Lüshun Dublonen Kunming  
Spanien X Álvaro de Bazán Dublonen 
Europa II Tátra III Romulus IV Klas Horn V Visby V Muavenet VI Västerås VI Stord VII Skåne VII Grom VII Błyskawica Dublonen VII Stord ’43 Dublonen VIII Öland VIII Split VIII Orkan Dublonen IX Östergötland IX Lambros Katsonis IX Velos Dublonen IX Friesland Dublonen IX Jäger Dublonen X Halland X Gdańsk X Småland Dublonen X Ragnar Dublonen Dalarna  
Niederlande IX Groningen Dublonen X Tromp Dublonen 
Italien II Curtatone III Nazario Sauro IV Turbine V Maestrale VI Aviere VI Leone Dublonen VII Luca Tarigo VII FR25 Dublonen VIII Vittorio Cuniberti IX Adriatico IX Paolo Emilio Dublonen X Attilio Regolo  
Commonwealth III Vampire Dublonen VII Haida Dublonen VII Huron Dublonen X Vampire II Dublonen 
Pan-Amerika VI Juruá Dublonen