Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten
/
/
Unternehmen Hermes

Unternehmen Hermes

Version vom 17. März 2023, 17:05 Uhr von
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unternehmen Hermes ist ein PVE Unternehmen, in dem die befreundete Flotte französische Schiffe (angeführt vom Flaggschiff Ruan), deren Laderäume voller Gold sind, an angreifenden deutschen Schiffen vorbei aus dem Aktionsgebiet eskortiert. Es brauen sich jedoch Stürme zusammen, und auf dem Schlachtfeld treten häufig Wetterbedingungen auf. Die alliierte Streitmacht besteht aus 7 Spielerschiffen.


Aufgaben

Aufgabenart Anforderungen
Hauptaufgabe Geleiten Sie das Schlachtschiff Ruan zum ausgewiesenen Sektor.
Nebenaufgabe Halten Sie die HP des Flaggschiffs über 50%.
Nebenaufgabe Mindestens 3 verbündete Schlachtschiffe müssen überleben.
Nebenaufgabe Zerstören Sie die gegnerischen Schlachtschiffe.
Nebenaufgabe Zerstöre feindliche Flugzeuge - 50 oder 100, je nachdem, ob die Aufklärungsflugzeuge ausgeschaltet wurden.
Nebenaufgabe Zerstören Sie die Parseval "Adler".

Lösung

Befreundete Streitkräfte

Wie üblich ist diese Operation für 7 menschliche Spieler gedacht. Zusätzlich kontrolliert die KI das befreundete Flaggschiff Ruan, ein Schlachtschiff der Alsace-Klasse, sowie zwei weitere befreundete Schiffe, die entweder Schlachtschiffe oder Kreuzer sein können, je nachdem, wie viele von Menschen kontrollierte Schlachtschiffe es gibt:

Von Menschen gesteuerte Schlachtschiffe KI-gesteuerte Schiffe
0 or 1 Ruan, Schlachtschiff, Schlachtschiff
2 Ruan, Schlachtschiff, Kreuzer
3 Ruan, Kreuzer, Kreuzer

Aufklärungsflugzeuge

Die ersten Feinde, die auftauchen, sind mehrere Geschwader von Aufklärungsflugzeugen, die von der südlichen Grenze der Karte eindringen. Obwohl sie nicht bewaffnet sind, ist es wichtig, sie zu zerstören, da schon ein einziges entweichendes Flugzeug zu verstärkten feindlichen Luftangriffen für den Rest der Schlacht führt.

Erste Hälfte

Eine feindliche Division bestehend aus Z-23, Nürnberg und Ernst Gaede erscheint vor der Gewitterfront. Dabei ist es zufällig ob die Geweitterfront von links oder rachts kommt. Auf der gegenüberliegenden Seite taucht eine weitere feindliche Division mit folgenden Schiffen erscheint hinter den Inseln: Yorck, Leberecht Maass und Ernst Gaede. Nach dem diese Division erledidgt wurde taucht die Schlachtschiffdivision mit folgenden Schiffe auf: Gneisenau, Scharnhorst, Bayern und Tirpitz.


Zur Halbzeit: Reparaturen

Ruan wird 100 Sekunden lang langsamer und repariert in dieser Zeit alle Schiffe in einem Kreis um sich herum. Hierbei empfiehlt es sich zu heilen und die übrig gebliebenen Schlachtschiffe zu zerstören während ihr euch gegen unzählige Geschwader verteidigt.


Zweite Halbzeit

Die Adler, ein Flugzeugträger der August von Parseval-Klasse, wird aus der nordwestlichen Ecke der Karte einlaufen, begleitet von einer Kreuzerdivision aus 'Admiral Hipper, Prinz Eugen. Später erscheinen noch eine Welle bestehend aus Nürnberg, Ernst Gaede, Z-31 und Leberecht Maass" welche versuchen die Ruan vor dem Kartenrand abzufangen. Hiernach kann noch eine weitere Welle erscheinen je nachdem wie lange das Unternehmen dauert. Diese letzte Welle besteht aus folgenden Schiffen: Weimar, München, Z-23, Yorck und Ernst Gaede

Kurzübersicht

Welle Feindliche Schife Verbündete Schiffe
1 Z-23, Nürnberg, Ernst Gaede Alsace "Ruan" und 2 der folgenden:

Charles Martel, Saint Louise, Jean Bart, Richelieu, Strasbourg

2 Yorck, Leberecht Maass, Ernst Gaede
3 Gneisenau, Scharnhorst, Bayern, Tirpitz
4 Z-31, Z-23, Bayern, Leberecht Maass
5 Parseval "Adler"
6 Hipper, Prinz Eugen
7 Nürnberg, Ernst Gaede, Z-31, Leberecht Maass
8 Weimar, München, Z-23, Yorck, Ernst Gaede

Tipps zum Spiel

  • Die Aufklärungsflugzeuge zu Beginn der Operation lassesn sich je nach Schiffszusemmensetzung schwierig abschießen. Daher empfiehlt es sich einen Flugzeugträger mitzunehmen um schnell und unkompliziert das Aufklärungszeug mit einer Jägerstaffel abzuschießen.
  • Es wird dringend empfohlen, sich während der Reparaturpause in der Halbzeit zu heilen, da die Gruppe in der zweiten Halbzeit mit einer großen Anzahl feindlicher Schiffe konfrontiert sein wird.
  • Schlachtschiffe sollten besonders wachsam sein da sowohl die Geschader der "Luftwaffe" als auch die Parseval AP Bomben verwenden.


Gallery & Video

Kategorie: