Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten

Update 0.6.11

Wechseln zu: Navigation, Suche

Clan Updates

In Update 0.6.11 werden einige große neue Inhalte für Clanspieler verfügbar sein:

  • Neue Ressource: Öl
  • Marinebasen
  • Clan-Gefechte

Neue Ressource: Öl

Öl ist eine neue Ressource in World of Warships, die von Clanmitgliedern gesammelt werden kann. Es wird benutzt, um die Marinebasis eines Clans zu verbessern, durch die Clanmitgliedern permanente Boni erhalten.

In Update 0.6.11 kann Öl auf zwei Weisen verdient werden: durch Container, die an den Spieler vergeben werden und für den Abschluss von Herausforderungen und Gefechtsaufträgen.

Bitte beachtet, dass Öl nur erhalten wird, wenn ein Container vergeben wird, nicht wenn er geöffnet wird oder mit genug EP freigeschaltet wird. Die Information, dass Öl auf das Clankonto gutgeschrieben wurde, wird als Systemnachricht angezeigt.

Jeder Clan hat seine eigene 'Clanstufe'. Je mehr Öl verdient wird, desto höher die Stufe des Clans. In der aktuellen Version werden Stufen nur den Zugang zu Gebäuden bestimmen und als allgemeine Anzeige für die Aktivität eines Clans dienen.

Die gesamte Menge an von jedem Clanmitglied gefördertem Öl wird dem Clankonto gutgeschrieben.

Die Marinebasis

Jeder Clan wird eine Marinebasis haben, die aus dem Hauptquartier, der Schiffswerft, dem Forschungszentrum und dem Dock besteht. Ihre Standpunkte in der Basis werden durch Flaggen und Bilder gekennzeichnet. Diese Strukturen werden Standardmäßig verfügbar sein. In ihrem „Standardzustand“ geben sie jedoch keine Boni. Mit Öl können die Gebäude verbessert werden und wodurch ihr anfangt Boni zu erhalten. Nur der Kommandant oder stellvertretende Kommandant können Öl für Bau und Verbesserung ausgeben.

Um Boni zu erhalten, müssen Spieler Mitglieder des Clans sein und eine Mindestmenge an Öl für den Clan fördern, die ihnen Zugang zu den errichteten Gebäuden gibt („Zugang“). Alle Clanmitglieder, auch der Kommandant, müssen den Zugang freischalten. Die benötigte Mindestmenge hängt von der Clanstufe ab.

Um Boni von allen Gebäuden zu erhalten, die in Update 0.6.11 verfügbar sind, müsst ihr nur einmal Zugang erhalten. Der Zugang gilt nur für die Gebäude eines einzelnen Clans. Falls Spieler den Clan verlassen, um einem neuen beizutreten, müssen sie den Zugang für den neuen Clan erneut freischalten.

Die gesamte Liste an Strukturen und Anlagen, die in Update 0.6.11 verfügbar sind:

Werft:

  • Bootshaus der Stufe V: Preis erforschter Schiffe der Stufe V wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 50.
  • Bootshaus der Stufe VI: Preis erforschter Schiffe der Stufe VI wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 200.
  • Bootshaus der Stufe VII: Preis erforschter Schiffe der Stufe VII wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 1000.
  • Bootshaus der Stufe VIII: Preis erforschter Schiffe der Stufe VIII wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 5000.

Dock:

  • Slipanlage (Zerstörer): Wartungskosten für Zerstörer wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 4000.
  • Kleines Dock (Kreuzer): Wartungskosten für Kreuzer wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 4000.
  • Großes Dock (Schlachtschiffe): Wartungskosten für Schlachtschiffe wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 5000.
  • Mittleres Dock (Flugzeugträger): Wartungskosten für Flugzeugträger wird um 10 % verringert. Benötigtes Öl: 5000.

Forschungszentrum:

  • Service Technique des Constructions Navales (Frankreich): 3 % Erfahrungs-Boost in mit französischen Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.
  • Directorate of Naval Construction (Großbritannien): 3 % Erfahrungs-Boost in mit britischen Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.
  • Schiffsbau- und Bewaffnungsbüro (UdSSR): 3 % Erfahrungs-Boost in mit sowjetischen Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.
  • Amt Kriegsschiffsbau (Deutschland): 3 % Erfahrungs-Boost in mit deutschen Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.
  • Bureau of Engineering (USA): 3 % Erfahrungs-Boost in mit US-amerikanischen Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.
  • Kansei Honbu (Technische Abteilung der Navy) (Japan): 3 % Erfahrungs-Boost in mit japanischen Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.
  • Marinebaustabsgruppe (Pan-Asien): 3 % Erfahrungs-Boost in mit Pan-Asien-Schiffen gespielten Gefechten; Preis: 2000 Öl.

Hauptquartier (beeinflusst die maximale Größe des Clans):

  • Staffelstab: erhöht die maximale Größe des Clans um 10 Spieler; Preis: 20 000 Öl.
  • Einsatzgruppenstab: erhöht die maximale Größe des Clans um 10 Spieler; Preis: 100 000 Öl.

Columna rostrata: Die Columna rostrata gibt keine Boni und kostet derzeit 9 999 999 Fässer Öl.

Clan-Gefechte

In Update 0.6.11 erscheint der neue Gefechtsmodus Clan-Gefechte in der Auswahl. Dieser Modus ersetzt die Team-Gefechte im Wehrpass und ist ab Stufe 15 verfügbar.

Clan-Gefechte werden nicht sofort bei der Veröffentlichung von 0.6.11 verfügbar sein. Sobald eine Clan-Saison in einem der kommenden Updates beginnt, können sie gespielt werden.

Alle Teams aus dem Team-Gefechtsmodus werden aus dem Client entfernt. Spieler erhalten Entschädigung in derselben Währung und Menge, die sie für die Erstellung und Operationen mit ihrem Team ausgegeben haben.

Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Um den Nutzen der Fähigkeit „Trägheitszünder für Sprenggranaten“ für Schiffe mit einem kleinen Kaliber zu erhöhen, ändern sich die Werte der Fähigkeit: 1 % geringere Chance auf Feuer mit einem Kaliber bis 139 mm und 3 % (wie bisher) für Granaten mit einem Kaliber ab 140 mm.
  • Auf Wunsch unserer Spieler haben wir die Schiffe, die an Unternehmen teilnehmen können, auf Stufe VI beschränkt.
  • Wir haben die Kosten für den Kauf von Kapitänen mit einem Fertigkeitspunkt von 10 000 auf 7500 Kreditpunkte verringert.
  • Genauigkeit der Kreuzer Erie, Black Swan und Bougainville auf kurze Entfernung erhöht, damit sie anderen Schiffen der Stufe I entspricht.
  • Der Fehler, bei dem sich defensives Flakfeuer falsch verhalten hat, wurde behoben. Der Angriffsbereich von Flugzeugen im defensiven Flakfeuer wurde nicht erweitert, wenn der Radius des defensiven Flakfeuers der Angriffsreichweite der Staffel entsprach.
  • Die Ladezeiten des Clan- und Inventar-Browsers wurden verringert.
  • Spieler der gleichen Division können sich nun nicht gegenseitig loben oder melden (es sei denn sie spielen in dynamischen Divisionen).
  • Spieler können über das Kontext-Menu der Kontaktliste hinzugefügt oder geblockt werden.
  • Kontext-Menü für KI-Schiffe entfernt.
  • Die Darstellung von Wasser nahe der Oberfläche und in der mittlernen und weiten Fernglasansicht wurde verbessert.
  • Falscher Standort des Kreuzers Admiral Makarov im Hafen Marinebasis behoben.
  • Anzeige für ungelesene Nachrichten im Hafen korrigiert.
  • Fehler beim Umschulen von Kapitänen behoben, bei dem statt Elite-EP das Symbol für Dublonen angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, bei dem die Anzeige für „Erkannt durch Flugzeug“ angezeigt wurde, wenn man von einem Schiff aufgeklärt wurde.
  • Fehler behoben, bei denen der Client abstürzte, wenn man das Spiel verließ.
  • Fehler behoben, bei dem Staffeln ohne Animation von Flugzeugträgern gestartet sind.
  • Fehler mit den Hauptgeschützen des vierten Turms vom Schlachtschiff Bellerophon behoben, bei dem sie sich mit dem Rumpf überschnitten. Die Sichtwinkel wurden daher auch korrigiert und die Drehungs- und Schusswinkel wurden auf allen Seiten um 3 Grad verringert.
  • Benson: Symbole für die Bewaffnung überschneiden sich nicht mehr, wenn Rumpf B und die Mk15 mod.3 Torpedos eingebaut sind.
  • Auszeichnungen in Unternehmen zählen nicht zum Fortschritt bei kumulativen „Held der Schlacht“-, „Legende der Meere“- und „Fluch der Ozeane“-Auszeichnungen.
  • Nelson, Podwojskij: Fehler mit den Hauptgeschützen behoben. Beim Drehen in unzugänglichen Bereichen werden die Schiffe jetzt die Schiffselemente vermeiden.
  • Beim Beheben dieses Fehler wurden die minimalen horizontalen Winkel für Türme auf einigen Schiffen korrigiert. Dies wird die Schusswinkel auf kurzen Entfernungen (bis zu 1,6 km) bei einigen Schiffen erhöhen: Kolberg, Karlsruhe, Yorck, Roon, Hindenburg, Ishizuchi, Atago, ARP Takao, Nowik, Bogatir, Kirow, Dmitri Donskoi, Isjaslaw, Kiew, Chabarowsk, New York, Colorado
  • Harekaze: Wenn High School Fleet Inhalte nicht aktiv sind, wird dieses Schiff jetzt die japanische Flagge hissen.
  • Shokaku: Fehler behoben, bei dem die hintere Querpanzerung doppelt vorhanden war.

Änderungen am Aussehen der Schiffe

Wir haben das äußere Erscheinungsbild der Schiffe der Stufe III verbessert, indem wir spezielle Technologien zum hochqualitativen Rendern dünner Elemente einsetzten (hauptsächlich bei der Takelage). Diese Änderung wirkt sich nicht auf die Gefechtsleistung des Schiffes aus.

Karten und Orte

Neue Inhalte

Schiffe

Neue Schiffe für Tests durch Entwickler und Supertester im Spiel hinzugefügt.

Tarnungen und Container

Besonderer Container und einzigartige permanente Tarnung hinzugefügt für das sowjetische Schlachtschiff der Stufe V, Oktjabrskaja Revolutsija.

Tiefwasser-Torpedos

Tiefwasser-Torpedos wurden für panasiatische Schiffe und den Flugzeugträger Graf Zeppelin zu Testzwecken hinzugefügt. Diese Torpedos schwimmen tiefer als normale Torpedos und können abhängig vom Tiefgang unter Schiffen durchgehen, ohne sie zu treffen.

Torpedos, die unter einem Schiff durchgehen, werden für diesen Spieler als Kreise angezeigt. In diesem Fall werden die Tonwarnungen für kommende Torpedos nicht ausgelöst.