Willkommen bei der Wargaming.net-Wiki!
Varianten
In anderen Sprachen

New York

Wechseln zu: Navigation, Suche
New York
New_York_wows_main.jpg
Position im Forschungsbaum
Wyoming
Arrow_down.png
New_York_icon_small.png
Arrow_down.png
New Mexico
stock
 top
Basiswerte
Forschungskosten13000 EP
Kaufpreis1.500.000 Kreditpunkte
Trefferpunkte42.600 
Hauptgeschütze
356 mm/45 Mk.8 in einem Turm5 х 2 Stück
Feuerrate1.97 Schuss/Minute
Nachladezeit30.5 Sekunden
DrehgeschwindigkeitGrad/Sekunde
Dauer für 180-Kehre60 Sekunden
Feuerreichweite16.4 km
Maximale Streuung240 m
Sprenggranate (HE)356 mm HE/HC Mk22 
Maximaler HE-Granaten-Schaden5.000 
Brandwahrscheinlichkeit bei HE-Treffer30 %
Austrittsgeschwindigkeit HE-Granate834 m/s
Gewicht HE-Granate578.34 kg
Panzerbrechende Granate356 mm AP Mk16 
Maximaler AP-Granaten-Schaden10.300 
Austrittsgeschwindigkeit AP-Granate792 m/s
Gewicht AP-Granate680.4 kg
Sekundärbewaffnung #1
127 mm/51 Mk.7 in einer Lafette Mk.1312 х 1 Stück
Feuerreichweite4.3 km
Feuerrate8.57 Schuss/Minute
NachladezeitSekunden
Hochexplosivgranate127 mm HE/HC Mk39 
Maximaler HE-Granaten-Schaden1.800 
Austrittsgeschwindigkeit HE-Granate960 m/s
Brandwahrscheinlichkeit bei HE-Treffer%
Manövrierbarkeit
Höchstgeschwindigkeit18.35 Knoten
Wendekreis600 Meter
Ruderstellzeit17 Sekunden
Tarnung
Erkennbarkeit zu Wasser16.02 km
Erkennbarkeit zu Luft8.35 km
Gefechtsstufen
12345678910
Wows_anno_flag_usa.png
V
Ship_PASB006_New_York_1934.png
1.500.000

New York — Amerikanisches Stufe V Schlachtschiff.

Die New York ist eine Weiterentwicklung der Wyoming-Klasse. Im Vergleich zu ihrem Vorgänger, verfügt sie über eine verstärkte Panzerung und über ein höheres Kaliber der Hauptgeschütze. Als sie aufgerüstet wurde, erhielt sie eine einigermaßen gute Flugabwehr und einen verbesserten Torpedoschutz.


Module

link=Ship: Feuerrate
(shots/min)
Dauer 180°-Drehung
(sec)
Maximale Streuung
(m)
Maximalschaden HE-Granate
(HP)
Brandwahrscheinlichkeit von HE-Granaten
(%)
Maximalschaden AP-Granate
(HP)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
356 mm/45 Mk.8 in einem Turm2602405.0003010.300 0190.000
link=Ship: Schiffspunkte
(HP)
Panzerung
(mm)
Panzerung
(mm)
Hauptgeschütze
(pcs.)
Sekundärbewaffnungstürme
(pcs.)
Flugabwehrgeschütze
(pcs.)
Torpedowerfer
(pcs.)
Hangarkapazität
(pcs.)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
New York (A)42.600133565128/80 0240.000
New York (B)49.100133565610/40 7.600820.000
link=Ship: Erweiterung Feuerreichweite
(%)
Maximale Feuerreichweite
(km)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Mk5 Mod. 1016,4 084.000
Mk5 Mod. 21018 4.100380.000
link=Ship: Höchstgeschwindigkeit
(knot)
Forschungskosten
(EP)
Kaufpreis
(Kreditpunkte)
Leistung: 27 000 PS18,4 080.000
Leistung: 28 100 PS21 2.700220.000

Verfügbare Erweiterungen


 Slot 1    Hauptbewaffnungs-Modifikation 1  Hilfsbewaffnungs-Modifikation 1  Magazinmodifikation 1
 Slot 2    Schadensbegrenzungs- system-Modifikation 1  Schutzsystem für Manövrierbarkeit
 Slot 3    Hauptbatterie-Modifikation 2  Sekundärbatterie-Modifikation 1  Fla-Bewaffnungs-Modifikation 1  Artillerieplotterraum-Modifikation 1

Spielermeinung

Leistung

Die New York, das erste amerikanische Super-Dreadnought, ist eine signifikante Verbesserung der Wyoming mit zehn(10) 14-Zoll-Hauptgeschützen. Diese Geschütze können die meisten Ziele auf ihrem Tier und zwei Stufen darüber penetrieren. Die New York ist mit einer Länge von 175 Metern ein relativ kurzes Schlachtschiff, stellt jedoch mit der verbesserten Genauigkeit im Vergleich zu ihrem Vorgänger, sowie ihrer konzentrierten Feuerkraft, ein sehr große Gefahr für Breitseite fahrende Schiffe auf kurz -bis mittlere Entfernung dar.

Der Geschützturm in der Schiffsmitte hat zu beiden Seiten einen sehr begrenzten Einsatzbereich und man muss für dessen Nutzung meist das komplette Schiff drehen. In Bezug auf ihren Schutz ist sie schwer und zuverlässig gegen Seitenfeuer gepanzert, aber ihre Deckpanzerung ist gegen die meisten Schlachtschiff Projektile, die sie treffen werden, wirkungslos, so dass Langstreckenduelle und offene Positionen am besten vermieden werden sollten.

Vorteile:

  • Sie hat eine der schwersten Breitseiten in ihrem Tier, mit zehn 365 mm auf fünf Zwillingstürmen.
  • Kompakt und gut gepanzert.
  • Die verbesserte Flugabwehr ist für ihr Tier sehr stark und eine enorme Gefahr für Tier vier Flugzeugträger.
  • Gute Streuung auf mittlerer Entfernung, welche sie gefährlich für Kreuzer sowie Schlachtschiffe macht.
  • Erheblich stärker gepanzert, sowie stärkere Bewaffnung als die meisten Kontrahenten.

Nachteile:

  • Der unausgebaute Rumpf ist eine Abstufung der Wyoming, die Elite des zweiten Weltkrieges, einschließlich ineffektiver Flugabwehr, schlechter Sekundärgeschütze (selbst wenn diese aufgerüstet werden), schlechte Penetration sowie extreme Trägheit.
  • Geringe Höchstgeschwindigkeit von lediglich 21 Konten.
  • Torpedos haben eine höhere Chance, durch die Magazine entlang des Rumpfes Detonationen zu verursachen.
  • Sehr schmaler Radius für das abfeuern einer vollen Salve, was bedeutet, dass Kapitäne entweder Breitseite zeigen oder auf den dritten Turm verzichten müssen.
  • Die Panzerungsanordnung ist robust, jedoch schwierig in der Handhabung.
  • Ähnlich wie bei dem Vorgänger Wyoming, hat der B Rumpf eine der schwächsten Schlachtschiff Sekundärbewaffnung im Spiel mit lediglich drei langsam feuernden Kurzstreckenläufen pro Seite.

Forschung

Während es verlockend ist, in den B Rumpf zuerst zu investieren, sorgt ihre im unausgebauten Zustand langsame Geschwindigkeit dafür, das man sich längere Zeit nicht im direkten Kampfgeschehen befindet. Daher ist es sinnvoller, erst das Antriebsmodul zu erforschen und danach den B Rumpf. Die Reichweitenerhöhung durch das verbesserte Feuerleitsystem können Sie sich für den Schluss aufheben.

Optimale Konfiguration

Erweiterungen

Die New York hat nur eine Handvoll Upgrade Plätze verfügbar.

Platz 1 ist am häufigsten mit der Hauptbewaffnungs-Modifikation 1 bestückt. Jedoch ist auch das Modul Hilfsbewaffnungs-Modifikation 1 eine sehr beliebte Wahl bei Kapitäne, welche gepaart mit Kommandantenfertigkeiten, einen vollen Flugabwehr Build anstreben.

Platz 2 empfiehlt es sich für Schlachtschiffe das Modul Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 1 zu verwenden. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von Bränden und Wassereinbrüchen reduziert.

Platz 3 bietet mehrere Möglichkeiten. Fla-Bewaffnungs-Modifikation 2 sorgt für eine verstärkte Flugabwehr, während Sekundärbatterie-Modifikation 1 die Reichweite sowie Genauigkeit ihrer Sekundärgeschütze verbessert. Artillerieplotterraum-Modifikation 1 erhöht die Reichweite der Hauptgeschütze, sowie in geringerem Maße die Reichweite und Genauigkeit der Sekundärgeschütze.

Kapitänsfertigkeiten

Die folgenden Informationen werden für Spieler bereitgestellt, die einen dauerhaften Kapitän für das Schiff erstellen wollen. Spieler, die ihre Kapitäne umschulen oder das Schiff nutzen, um zusätzliche Kapitänserfahrung zu erlangen, sollten die Seite über das endgültige Schiff des jeweiligen Kapitäns zu Rate ziehen.

Die Kapitänsfertigkeiten sind veraltet !
Benutze die Vorlage Kapitänsfertigkeiten BB/doc für Schlachtschiffe, Kapitänsfertigkeiten DD/doc für Zerstörer, Kapitänsfertigkeiten CR/doc für Kreuzer und Kapitänsfertigkeiten CV/doc für Flugzeugträger

Verbrauchsmaterialien

Die New York kann folgende Verbrauchsmaterialien ausrüsten:

Sollten Ihr Schiff häufig und schnell in Brand gesteckt werden, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit die Premium-Variante des Schadensbegrenzungsteam (Löscht Brände, beseitigt Wassereinbrüche und repariert beschädigte Module.). Die Premium-Variante sorgt für eine kürzere Nachladezeit des Verbrauchsmaterials. Das selbe zählt für die Premium-Variante der Reparaturmannschaft (Stellt die TP eines Schiffes durch Reparatur leichter Schäden teilweise wieder her.). Auch hier haben Sie eine verkürzte Nachladezeit des Verbrauchsmaterial und zusätzlich eine extra Ladung. Anzumerken ist das Schaden, der durch Brände verursacht wurde, zu 100% repariert werden kann.

Tarnungen

Die Tarnungen 1,2 oder 5 können für Credits ausgestattet werden. Die Tarnungen 2 oder 5 werden mindestens empfohlen, da diese die Genauigkeit der eingehenden Granaten reduziert. Spieler die Dublonen ausgeben möchten, können die New York mit einer Typ 15 Tarnung ausstatten, welche den Erkennungsradius senkt, die Genauigkeit der eingehenden Granaten reduziert und die Menge an Erfahrung erhöht, die Sie verdienen. Gelegentlich ist eine alternative permanent Tarnung („Skull“) erhältlich, die ihren Rumpf ganz schwarz mit einem weißen Schädel auf beiden Seiten ihres Bugs bemalt.

Signale

Die New York kann bis zu acht Signalfahnen gleichzeitig montieren. Kapitäne sollten die Sierra Mike (+5% Höchstgeschwindigkeit des Schiffes) Signale für erhöhte Höchstgeschwindigkeit, India Delta (+20% Anzahl TP, welche das Verbrauchsmaterial „Reparaturmannschaft“ bei Verwendung wieder herstellt.) für die Maximierung der reparierbaren Trefferpunkte durch die Reparaturmannschaft (Stellt die TP eines Schiffes durch Reparatur leichter Schäden teilweise wieder her.), sowie India Yankee (-20% Dauer bis Löschen des Brandes) für die Reduzierung der Branddauer, montieren. Es empfiehlt sich ebenfalls die wirtschaftlichen und speziellen Signale zu montieren, welche die Erfahrungspunkte des Schiffes pro Kampf erhöhen.

Gallerie

Geschichte

Historische Bilder


Schiffe der U.S.A.
Zerstörer  II Sampson • II SmithDublonen • III Wickes • IV Clemson • V Nicholas • V HillDublonen • VI Farragut • VI MonaghanDublonen • VII Mahan • VII SimsDublonen • VII Sims BDublonen • VIII Benson • VIII KiddDublonen • IX Fletcher • IX BenhamDublonen • IX BlackDublonen • X Gearing • X SomersDublonen 
Kreuzer  I Erie • II Chester • II AlbanyDublonen • III St. Louis • III CharlestonDublonen • IV Phoenix • V Omaha • V MarbleheadDublonen • V Marblehead LimaDublonen • VI Pensacola • VI Dallas • VII AtlantaDublonen • VII New Orleans • VII Helena • VII IndianapolisDublonen • VII Atlanta BDublonen • VII BoiseDublonen • VII FlintDublonen • VIII Baltimore • VIII Cleveland • VIII WichitaDublonen • VIII AnchorageDublonen • VIII CongressDublonen • VIII AL MontpelierDublonen • IX Buffalo • IX Seattle • IX AlaskaDublonen • IX Alaska BDublonen • X Des Moines • X Worcester • X Puerto RicoDublonen • X SalemDublonen • X AustinDublonen 
Schlachtschiff  III South Carolina • IV Wyoming • IV Arkansas BetaDublonen • V New York • V OklahomaDublonen • V TexasDublonen • VI New Mexico • VI ArizonaDublonen • VI W. Virginia 1941Dublonen • VII Colorado • VII FloridaDublonen • VII CaliforniaDublonen • VIII North Carolina • VIII Kansas • VIII AlabamaDublonen • VIII MassachusettsDublonen • VIII Alabama VLDublonen • VIII ConstellationDublonen • VIII Massachusetts BDublonen • VIII Alabama STDublonen • IX Iowa • IX Minnesota • IX MissouriDublonen • IX GeorgiaDublonen • X Montana • X Vermont • X OhioDublonen 
Flugzeugträger  IV Langley • VI Ranger • VIII Lexington • VIII EnterpriseDublonen • VIII SaipanDublonen • X Midway • X Franklin D. RooseveltDublonen
Schlachtschiff
Japan  II MikasaDublonen • III Kawachi • IV Myōgi • IV IshizuchiDublonen • V Kongō • V ARP KongōDublonen • V ARP KirishimaDublonen • V ARP HarunaDublonen • V ARP HieiDublonen • V HSF HieiDublonen • VI Fusō • VI MutsuDublonen • VI IseDublonen • VII Nagato • VII AshitakaDublonen • VII HyūgaDublonen • VIII Amagi • VIII KiiDublonen • VIII Ignis PurgatioDublonen • VIII RagnarokDublonen • IX Izumo • IX MusashiDublonen • IX HizenDublonen • X Yamato • X ShikishimaDublonen • X ARP YamatoDublonen 
UdSSR  III Knjas Suworow • IV Imperator Nikolai IDublonen • IV Gangut • V Pjotr Weliki • V Oktjabrskaja RevoljuzijaDublonen • VI Ismail • VII Sinop • VII PoltawaDublonen • VIII Wladiwostok • VIII LeninDublonen • VIII BorodinoDublonen • VIII W. I. LeninDublonen • IX Sowjetski Sojus • IX AL S. RossijaDublonen • X Kremlin • X SlawaDublonen 
U.S.A.  III South Carolina • IV Wyoming • IV Arkansas BetaDublonen • V New York • V OklahomaDublonen • V TexasDublonen • VI New Mexico • VI ArizonaDublonen • VI W. Virginia 1941Dublonen • VII Colorado • VII FloridaDublonen • VII CaliforniaDublonen • VIII North Carolina • VIII Kansas • VIII AlabamaDublonen • VIII MassachusettsDublonen • VIII Alabama VLDublonen • VIII ConstellationDublonen • VIII Massachusetts BDublonen • VIII Alabama STDublonen • IX Iowa • IX Minnesota • IX MissouriDublonen • IX GeorgiaDublonen • X Montana • X Vermont • X OhioDublonen 
Europa  V Viribus UnitisDublonen 
Italien  IV Dante Alighieri • V Conte di Cavour • V Giulio CesareDublonen • VI Andrea Doria • VII Francesco Caracciolo • VIII Vittorio Veneto • VIII RomaDublonen • VIII AL LittorioDublonen • IX Lepanto • IX Marco PoloDublonen • X Cristoforo Colombo 
Deutschland  III Nassau • III König AlbertDublonen • IV Kaiser • V König • VI Bayern • VI Prinz Eitel FriedrichDublonen • VII Gneisenau • VII ScharnhorstDublonen • VII Scharnhorst BDublonen • VIII TirpitzDublonen • VIII Bismarck • VIII OdinDublonen • VIII Tirpitz BDublonen • IX Friedrich der Grosse • IX PommernDublonen • X Grosser Kurfürst 
Frankreich  III Turenne • IV Courbet • V Bretagne • VI Normandie • VI DunkerqueDublonen • VII Lyon • VII StrasbourgDublonen • VIII Richelieu • VIII GascogneDublonen • VIII ChampagneDublonen • VIII FlandreDublonen • IX Alsace • IX Jean BartDublonen • IX Jean Bart BDublonen • X République • X BourgogneDublonen 
U.K.  III Bellerophon • III DreadnoughtDublonen • IV Orion • V Iron Duke • V AgincourtDublonen • VI WarspiteDublonen • VI Queen Elizabeth • VI RepulseDublonen • VII King George V • VII HoodDublonen • VII NelsonDublonen • VII Duke of YorkDublonen • VIII Monarch • VIII VanguardDublonen • IX Lion • X Conqueror • X ThundererDublonen 
Pan-Asien  IX BajieDublonen • IX WujingDublonen 
Commonwealth  VII YukonDublonen 
N/A  
Pan-Amerika